Original Prusa i3 MK2S is a successor to Original Prusa i3 MK2 with small hardware tweaks for easier assembly and improved reliability.

69 Questions View all

Selbsttest Fehler! Lose Riemenscheibe Motor Y

Hallo, habe meinen Drucker strikt nach dem Manual aufgebaut. Habe alles geprüft und bin auch nochmal die Manuals durchgegangen. Aber ich finde den Fehler nicht. Riemenscheibe sitzt fest, Riemen ist gut gespannt. Der Riemen läuft parallel (oberseite zu unterseite). Endstop funtkioniert! Beim Selbsttest fährt das Druckbett zum Endstop, man hört den Endstop klicken. Danach fährt das Druckbett ca. 1 cm zurück und bringt den Fehler! Der Endschalter muss funktionieren da er bei der Bettkalibrierung anschlägt und zurückfährt.

Beim drucken von der SD Karte bei der V2Calibration fährt der Druker die ersten 3 Punkte ohne Probleme an, bei Punkt Nummer 4 klingt es bei Anfahren der Y Achse als würde das Riemerad überdrehen. Danach bringt er den Fehler -> Z-Kal. fehlgeschlagen, Sensor nicht ausgelöst. Schmutzige Düse? -> Nein, die ist völlig sauber und nicht verstopft etc.

Was mir noch aufgefallen ist das bei Achsbewegung -> Bewege Y-Achse -> bis Anschlag Endstop Y bei -2,0 steht statt bei 0. Ist das normal?

Was kann das sein?

LG Torsten

Answer this question I have this problem too

Is this a good question?

Score 0
Add a comment

3 Answers

Hallo Torsten,

mein Kollege vom Support-Team wird bald antworten.

Danke Jakub

Was this answer helpful?

Score 0
Add a comment

Alles gut, hatte im Forum gefragt und Antwort bekommen!

Danke Jakub!

Was this answer helpful?

Score 0
Add a comment

Hallo Torsten.

Vielen Dank für das Feedback. Für die Zukunft können Sie gerne unseren Online-Support versuchen oder uns auch dann per E-mail info@prusa3d.com kontaktieren.

Viele Grüße

Peter

Was this answer helpful?

Score 0
Add a comment

Add your answer

Torsten will be eternally grateful.
View Statistics:

Past 24 Hours: 1

Past 7 Days: 2

Past 30 Days: 20

All Time: 20