Skip to main content
  1. Um die MMU2 ordnungsgemäß und ohne Probleme laufen zu lassen, MÜSSEN Sie auf den MK2.5 upgraden.
    • Um die MMU2 ordnungsgemäß und ohne Probleme laufen zu lassen, MÜSSEN Sie auf den MK2.5 upgraden.

    • Warum? Nun, die Firmware erwartet Filamentsensor, Noctua Lüfter, neuen P.I.N.D.A.-Sensor und andere Verbesserungen, die nicht beim MK2S vorhanden sind.

  2. Für den Fall, dass Sie noch immer den Original Prusa i3 MK2 rocken, empfehlen wir dringend ein Upgrade auf den MK2S. Sie müssen nicht die gesamte MK2-zu-MK2S-Baugruppe verfolgen, da einige Kapitel in der MK2.5-Baugruppe mit neuen Teilen wiederholt werden, sondern erwägen Sie Folgendes:
    • Für den Fall, dass Sie noch immer den Original Prusa i3 MK2 rocken, empfehlen wir dringend ein Upgrade auf den MK2S.

    • Sie müssen nicht die gesamte MK2-zu-MK2S-Baugruppe verfolgen, da einige Kapitel in der MK2.5-Baugruppe mit neuen Teilen wiederholt werden, sondern erwägen Sie Folgendes:

    • Der MK2S hat gehärtete Führungsstangen und hochwertige Lager für einen ruhigeren und leiseren Betrieb. Außerdem wurden beide Teile aufeinander abgestimmt.

    • MK2S wechselte Kabelbinder gegen U-Bolzen, um die Steifigkeit der Heizbettbaugruppe weiter zu verbessern. Dadurch werden Vibrationen und mögliche Artefakte in den gedruckten Objekten stark reduziert.

    • Die MK2 nach MK2S Montageanleitung ist hier: Original Prusa i3 MK2 to MK2S upgrade

    • Der Bausatz für die Aufrüstung vom MK2 zum MK2S kann in unserem E-Shop gekauft werden.

    • U-Bolzen sind als Ersatzteile in unserem E-Shop erhältlich.

  3. Die MK2.5-Bauanleitung wird Sie durch den Ablauf der Zerlegung und Aufrüstung vom MK2S führen. Ihr Extruder im MMU1 sieht etwas anders aus, aber das Vorgehen ist fast dasselbe. Extruder (Multiplexer) auf dem MK2S mit dem MMU1-Upgrade.
    • Die MK2.5-Bauanleitung wird Sie durch den Ablauf der Zerlegung und Aufrüstung vom MK2S führen. Ihr Extruder im MMU1 sieht etwas anders aus, aber das Vorgehen ist fast dasselbe.

    • Extruder (Multiplexer) auf dem MK2S mit dem MMU1-Upgrade.

    • Extruder auf dem MK2S ohne den MMU1-Upgrade.

    • Führen Sie die Demontage gemäss der Anleitung für die Aufrüstung vom MK2S zum MK2.5 durch. Bei Problemen kontaktieren Sie uns bitte sofort ;)

  4. Jetzt ist es an der Zeit, Ihren MK2S zum MK2.5 aufzurüsten! Stellen Sie sicher, dass Sie alle Plastikteile ausgedruckt haben. Beachten Sie, dass einige Teile im MMU2-Upgradebausatz enthalten sind; suchen Sie sie dort und verwenden Sie diese.
    • Jetzt ist es an der Zeit, Ihren MK2S zum MK2.5 aufzurüsten!

    • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Plastikteile ausgedruckt haben. Beachten Sie, dass einige Teile im MMU2-Upgradebausatz enthalten sind; suchen Sie sie dort und verwenden Sie diese.

    • Vergessen Sie nicht, einen der drei Motoren zu verwenden, die Sie aus dem MMU1 ausgebaut haben! (Die restlichen zwei werden für die MMU2-Einheit benötigt)

    • Führen Sie die Aufrüstung zum MK2.5 gemäss dieser Anleitung durch: Original Prusa i3 MK2S to MK2.5 upgrade v2.53

    • Nach erfolgreicher Montage des MK2.5 konsultieren Sie bitte das letzte Kapitel dieser Anleitung: 4. Aufrüstung zum MMU2

Finish Line

Dozuki System

Member since: 09/24/2009

726 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 1

Past 7 Days: 4

Past 30 Days: 17

All Time: 180